Aufgrund der Feiertage sind die Lieferdienste stärker ausgelastet als normal und die Lieferzeit kann etwas länger sein, als Sie es gewohnt sind.

Kostenloser* Versand ab € 49,-

Vor 15:00 Uhr bestellt, heute gesendet

Door de vakantieperiode kan de levertijd wat langer zijn dan dat u van ons gewend bent

Mein Konto
Einkaufswagen

Sakthi Tandoori Chicken Masala 200 g

 2,79 inkl. MwSt

Tandoori Chicken Masala von Sakthi ist eine köstlich aromatische Gewürzmischung für die Zubereitung von Tandoori Chicken.

Nicht vorrätig

Vor 15:00 Uhr bestellt, heute gesendet
Kostenloser* versand ab € 49,-
Sichere Zahlung mit SSL-Zertifikat
SKU: 243477953Kategorie: MasalaMarke: Sakthi

Verpackung

Gewicht: 200 g

Nährwert pro 100 g

Energiewert:

1172.3 kJ

Kalorien:

280 kcal

Fett:

8 g

Davon gesättigt:

0 g

Kohlenhydrate:

44 g

Davon Zucker:

0 g

Protein:

8 g

Ballaststoffe:

4 g

Salz:

19.7 g

Natrium:

7864 mg

Sakthi Tandoori Chicken Masala 200 g

Eigenschaften

100 % pflanzlich

100 % natürlich ohne Zusatzstoffe

Vegetarier

Quelle für Ballaststoffe

Enthält Protein

Tandoori Chicken Masala von Sakthi ist eine köstlich aromatische Gewürzmischung für die Zubereitung von Tandoori Chicken.

Tandoori Chicken ist ein beliebtes indisches Gericht, das aus gebratenem Hähnchen besteht, das mit Joghurt und Gewürzen zubereitet wird. Es ist ein wichtiger Punkt in jedem indischen Imbiss- und Restaurantmenü.

Sakthi Tandoori Chicken Masala gibt ein köstliches Hähnchengericht voller warmer Kräuteraromen mit einem kleinen würzigen Kick.

Es ist außerhalb Indiens beliebt, in Pakistan, Bangladesch und anderen Teilen Südasiens, wo es als Vorspeise vor einer Mahlzeit gegessen wird. Holen Sie sich den authentischen Geschmack der indischen Küche nach Hause!

Zutaten

Knoblauch, Ingwer, Chili, Kreuzkümmel, Koriander, Salz, Bockshornkleeblätter, Kardamom, schwarzer Pfeffer, Nelken, Zimt, Schwarzkümmel, Kurkuma, Muskatnuss.

Erklärung Inhaltsstoffe

Koriander: Die Blätter haben einen zitronigen Geschmack, während die Samen einen leicht süßlichen Anisgeschmack haben.

Kreuzkümmel: Verleiht Gerichten einen nussigen und pfeffrigen Geschmack. Kann zum Beispiel in Curry oder Chili verwendet werden.

Knoblauch: hat einen ausgeprägten Geschmack und kann in vielen Gerichten verwendet werden.

Ingwer: hat einen intensiven scharfen Geschmack. Kann zum Beispiel in Desserts, Brot oder Keksen verwendet werden. In Indien wird es häufig mit Fisch verwendet.

Bockshornklee: Es ist eine Pflanze aus der Familie der Hülsenfrüchte. Die Samen können zum Beispiel in Salaten, Gemüsegerichten oder Currysauce verwendet werden. Es hat seinen eigenen spezifischen Geschmack.

Kardamom: krautige Pflanze aus der Familie der Ingwergewächse. Es hat einen stechenden Geruch und einen süßen Geschmack mit einem Hauch von Zitrone, Kampfer und Bergamotte. Die grüne Variante sorgt für Würze und Frische. Die schwarze Variante eignet sich für kräftigere Gerichte wie Currys und Eintöpfe.

Nelken: Verleiht Gerichten einen krautigen und würzigen Geschmack.

Zimt: kann aufgrund des wunderbar warmen und süßen Geschmacks sowohl zu würzigen als auch zu süßen Gerichten verwendet werden.

Kurkuma: Gewürz, das aus den Wurzeln der Kurkuma-Pflanze gewonnen wird. Es verleiht Currygerichten Geschmack und Farbe.

Muskatnuss: ideal für herzhafte oder süße Gerichte.

Allergeninformationen

Dieses Produkt wird in einer Einrichtung verpackt und/oder gelagert, die auch Produkte verarbeitet, die Nüsse, Erdnüsse, Senf, Sellerie, Gluten, Sesam, Schalentiere, Soja, Sulfit, Fisch und Weichtiere enthalten. Trotz aller Vorsichtsmaßnahmen kann dieses Produkt Spuren dieser Allergene enthalten.

Speicherempfehlung

Kühl und trocken lagern. Füllen Sie den Inhalt nach dem Öffnen in einen luftdichten Behälter. Haltbarkeit bis zu 2 Jahre nach Produktionsdatum. Nach dem Öffnen verderblich.

Vorbereitung

Für Hähnchen ohne Knochen:

  1. Schneiden Sie ein ganzes 1-kg-Huhn in 4 Teile (verwenden Sie kein Huhn, das größer als 1,25 kg ist).
  2. Machen Sie mehrere parallele Schnitte in das Huhn.
  3. Marinieren Sie die Hühnchenstücke 2 Stunden lang in einer Mischung aus 1 1/2 Tasse Quark (griechischer Joghurt), 25 Gramm Sakthi Tandoori Chicken Masala, 2 Esslöffeln Zitronensaft und Salz nach Geschmack.
  4. Legen Sie das marinierte Hähnchen auf einen Rost in einen vorgeheizten Grill (180 °C) und grillen Sie das Hähnchen 25 bis 30 Minuten lang, bis das Hähnchen schön goldbraun und durchgegart ist.
  5. Verbreiten Sie das Huhn mit Ghee oder Öl und braten Sie es für etwa 2 bis 3 Minuten.
  6. Drücken Sie 1 Zitrone über das Huhn und streuen Sie Sakthi Chat Masala über das Huhn.
  7. Serviere das Hähnchen mit Zwiebelringen, Zitronenscheiben und grünem Chutney.

Für Hühnerbrust:

  1. Befolgen Sie die gleichen Schritte wie beim Hähnchen mit Knochen, aber grillen Sie das Hähnchen etwa 15 Minuten lang.

Select a Pickup Point